Start
Aktuelles
Übersetzungen
Bücher
Theaterstücke
Erzählungen
Filme
Artikel
Auszeichnungen
Lesungen
Zur  Person
Diplomarbeit
Fotos
Kontakt

... aus dem Französischen (Auswahl)

 

Louis-Karl Picard-Sioui: Der große Absturz - Geschichten aus Kitchike, mit Frank Heibert, Secession 2020.
 
Sophie Bienvenu: Sam ist weg, mit Frank Weigand, Claasen 2020.

Christian Guay-Poliquin: Das Gewicht des Schnees, mit Andreas Jandl, Hoffmann und Campe 2020.
 
Jocelyne Saucier: Was dir bleibt, mit Frank Weigand, Insel 2020.

 

Annie Ernaux: Die Scham, Suhrkamp 2020.

 

Annie Ernaux: Eine Frau, Suhrkamp 2019.

 

Annie Ernaux: Der Platz, Suhrkamp 2019.


Jocelyne Saucier: Niemals ohne sie, mit Frank Weigand, Insel 2019.

Annie Ernaux: Erinnerung eines Mädchens, Suhrkamp 2018.

Annie Ernaux: Die Jahre, Suhrkamp 2017.

  

Jocelyne Saucier: Ein Leben mehr, Insel 2015.

 

Wajdi Mouawad: Anima, DTV 2014.

 

Ryad Assani-Razaki: Iman, Wagenbach 2014.

 

Kamel Daoud: Minotaurus 504, persona verlag 2012.

 


... aus dem Englischen (Auswahl)

 

Ava Farmehri: Im düsteren Wald werden unsre Leiber hängen, Nautilus 2020.

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen, mit Maria Hummitzsch, Wunderhorn 2018.

 

Robin Roe: Der Koffer, Königskinder 2017.

 

Bonnie-Sue Hitchcock: Der Geruch von Häusern anderer Leute, Königskinder 2016.

 

John Boyne: Die Geschichte der Einsamkeit, Piper 2015.

 

Gayatri Chakravorty Spivak: Righting Wrongs - Unrecht richten, mit Janet Keim, Diaphanes 2008.

 

David Edmonds/John Eidinow: Rousseaus Hund. Zwei Philosophen, ein Streit und das Ende aller Vernunft, DVA 2008.

 

Anne Seale: Heißes Erbe, Argument mit Ariadne 2007.

 

Katherine V. Forrest: Vollrausch, Argument mit Ariadne 2005.

 

Val McDermid: Die Geiselnahme, Argument mit Ariadne 2003.

 

 

... aus dem Spanischen

 

Ramón Trigo: Casa vacía - Das leere Haus, Internationales Literaturfestival Berlin 2010.

 

Ramón Trigo: Las bombillas que se encienden y se apagan - Glühbirnen. Internationales Literaturfestival Berlin 2010.

 

Ana Maria Machado: Niña bonita – Schönes schwarzes Mädchen, Internationales Literaturfestival Berlin 2009.

 

Susana Guzner: Unberechenbare Geometrie der Liebe, Daphne Verlag 2005.

Sonja Finck  | sonja.finck@gmx.de