Start
Aktuelles
Textproben
Übersetzungen
André-Gide-Preis
Zur  Person
Diplomarbeit
Fotos
Kontakt
Übersetzungen in Arbeit:

Annie Ernaux: Die Jahre (Les années), Suhrkamp, erscheint im September 2017.

Annie Ernaux: Mémoire de jeune fille (deutscher Titel steht noch nicht fest), Suhrkamp, erscheint 2018.

Kamel Daoud: Der Araber und das weite Land O (L'arabe et le vaste Pays Ô), Erzählung, erscheint im Herbst 2017 in der Zeitschrift die horen.

Léonora Miano: Der Preis des Traums
(Le Prix du rêve), Erzählung, erscheint im Herbst 2017 in der Zeitschrift die horen.

Ryad Assani-Razaki: Olaosanmi, Erzählung, erscheint im Frühjahr 2017 in einer Anthologie französischsprachiger Prosa im Wagenbach Verlag.

Robin Roe: Der Koffer (A List of Cages), Königskinder Verlag, erscheint am 24. März 2017.

Mathias Malzieu: Ein Vampir im Pyjama (Journal d'un vampire en pyjama), carl's books, erscheint im Herbst 2017.


Philippe Delerm: Wir streiken und Begegnung in der Métro, aus Les Eaux Troubles du Mojito, Seuil 2015, beide Kurzgeschichten erscheinen im Herbst 2017 in einer Frankreich-Anthologie von DTV.



Sonstiges:


Es ist mir eine große Ehre, in die Jury für den Helene-Hecht-Preis 2017 berufen worden zu sein, den die Stadt Mannheim vergibt. Prämiert wird eine herausragende literarische Übersetzung aus einer romanischen Sprachen, verfasst von einer Übersetzerin aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Vom 25. bis 29. Januar 2017 nehme ich an dem Seminar "Unser Deutsch und meins" mit
Rosemarie Tietze und Katrin Lange-Müller im Europäischen Übersetzerkollegium Straelen teil.

Am 2. März 2017 findet im Dorfcafé Friesen in Moers-Repelen eine Lesung aus meiner Übersetzung Der Geruch von Häusern anderer Leute von Bonnie-Sue Hitchcock statt
.

Sonja Finck  | sonja.finck@gmx.de